Verfasst von: Matthias Kron | 29. März 2010

USK sagt nichts über die pädagogische Eignung

USK-Kennzeichnung der Altersstufe 6

USK-Kennzeichnung der Altersstufe 6

Jedes Computerspiel das im Handel angeboten wird, trägt ein deutlich sichtbares USK-Label. Es kennzeichnet, für welche Altersgruppe ein Spiel freigegeben ist. Verantwortlich für das Label ist die „Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle der Spieleindustrie (USK)„. Die Freigabe der Spiele selbst erfolgt durch ein unabhängiges Gremium, von den kein Gutachter auf der Gehaltsliste der Spieleindustrie stehen darf.

Das Label sagt aus, für welches Alter ein Spiel freigegeben ist – allerdings nur im Hinblick auf den Jugendschutz. Die Kennzeichnung sagt dagegen nichts darüber aus, ob ein Spiel für die Kinder auch geeignet ist. Das USK-Kennzeichen verrät also nicht, inwieweit Kinder einer Alterstufe das Spiel bedienen oder verstehen können.

Ein Beispiel: „SimCity4“ ist ohne Altersbeschränkung freigegeben. Kinder unter zwölf Jahren werden allerdings große Schwierigkeiten haben, das geforderte strategische Denken aufzubringen und die komplexe Spielesteurung zu verstehen. Die Grafik und Inhalte stellen für die Entwicklung des Kindes keine Gefahr dar, deshalb ist es für Kinder aller Alterstufen freigegeben. Kinder können also bedenkenlos dem älteren Bruder oder den Eltern beim Spielen zuschauen – es aber nicht zwangsläufig spielen.

Auf der Verpackung der Spiele, die ausschlaggebend für die Kaufentscheidung vieler Eltern ist, befindet sich oft nur  der USK-Hinweis. Ob ein Spiel nun tatsächlich für Kinder geeignet ist, kann ein kompetenter Fachverkäufer beantworten. Auch das Internet bietet für Eltern einige Datenbanken, mit getesteten Spielen.Verlässliche und einigermaßen aktuelle Spieletests bietet beispielsweise der Spieleratgeber NRW, Thomas Feibel und spielbar.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: